· 

Das CoWorkLand in Süderlügum

Bestimme selbst, wo du arbeitest und löse dich vom festgefahrenen Büroalltag! Immer mehr Freiberufler und Selbständige arbeiten mit dem Laptop auf den Knien. Das CoWorkLand gibt ihnen ein kreatives zu Hause auf Zeit. In diesen Sommer ist der "Pop-up CoWorking Space" in Nordfriesland unterwegs. Nach den Stationen in St. Peter-Ording und Husum, wird es im September in Süderlügum aufgestellt. Vom 02. bis 30.09. kann man mitten auf dem Dorfplatz in Süderlügum "coworken". Lust drauf? Dann klick dich hier direkt zur kostenfreien Buchung eines Arbeitsplatzes!

Was ist los im CoWorkLand Süderlügum?

Die Eröffnung am 05. September 2019 ab 15.00

Wir laden alle Interessieren herzlich zur offiziellen Eröffnung des CoWorkLands in Süderlügum ein. Das dazugehörige Programm:
 
15:00 Uhr Grußworte Heinz Maurus, Kreistagspräsident des Kreises Nordfriesland
15:10 Uhr Grußworte Rainer Eggers, Bürgermeister der Gemeinde Süderlügum
15:20 Uhr Grußworte Jan Jasper Diers, Projektleiter „Fit4Jobs@WaddenC“

15:30 Uhr „Neues Arbeiten im ländlichen Raum“

International CoWorking in Süderlügum

am 11.09. von 10.00 - 16.00 Uhr

Der erste grenzüberschreitende internationale Coworking Tag ist da! Für alle die manchmal Kollegen vermissen oder die einfach auf beiden Seiten der Grenze ein größeres Netzwerk suchen. Die Teilnehmer bestimmen was passiert: Sparring, Arbeiten, neue Ideen entwickeln. Es wird ein Sprachmix aus Deutsch, Dänisch und Englisch gesprochen, ganz wie ihr euch am wohlsten fühlt. Wenn es Fragen gibt, schreibt Ditte Madvig Evald.

Sketchnotes Workshop im CoWorkLand Süderlügum am 12.09. um 13:00 Uhr

Sketchnotes sind grafische Notizen und Mitschriften, die der Visualisierung von Sachverhalten dienen, beim Verstehen helfen können und die Konzentration auf Wesentliches fokussieren. Du kannst nicht zeichnen?  Bei Sketchnotes musst du es auch nicht!

 

In einem circa zweistündigen Workshop vermittelt Carola Fichtner („Die Denkerei“) die Grundlagen des Sketchnoting und steht anschließend noch für einen lockeren Austausch zu Verfügung.

Anmeldung zum Sketchnotes Workshop

Pitch-Workshop am 16.09. von 09.00 - 12.00

In vielen Situationen ist es wichtig, dass du als Existenzgründer deine Geschäftsidee gut verkaufen kannst. Wenn du ein Gespräch mit der Bank hast, auf der Suche nach Kooperationspartnern bist oder auch beim Netzwerken, solltest du in der Lage sein, das Wichtigste deiner Idee kurz und prägnant dem Gegenüber zu vermitteln. In diesem Workshop lernst du, wie man einen Pitch aufbaut und diesen an verschiedene Zielgruppen anpasst und präsentiert. Du hast am Nachmittag die Möglichkeit, deinen Pitch vor einem kleinen Publikum zu üben und direktes Feedback von anderen Existenzgründern und einem Unternehmensberater zu bekommen. Das Training wird von Anne-Sofie Dideriksen vom Innovationshaus MIND FACTORY by ECCO in Tondern geleitet. Anmeldung hier!

Pitch-Session am 16.09. von 13:00 - 15:00

Wenn du als Existenzgründer ein Feedback zu deinem Geschäft oder einer Idee wünschst oder einfach mal deinen Pitch einem Publikum präsentieren möchtest, dann ist diese Session genau das Richtige für dich. In dieser Session kannst du dich mit anderen Teilnehmern, dem Unternehmensberater Jesper Monsrud von der Wirtschafsförderung in Tondern (Tønder Erhvervsråd) sowie der Leiterin des Innovationshauses MIND FACTORY by ECCO, Anne-Sofie Dideriksen, austauschen. Bitte bereite eine 5-minütige Präsentation für die Sitzung vor. Es ist nicht notwendig, dass du am Pitch-Training teilgenommen hast, um an dieser Session teilzunehmen.

 

Anmeldung hier!

Praktikums-Workshop am 19.09.2019

14:00 - 17:00 Uhr

 

Zur optimalen Vorbereitung auf ein Praktikum erhalten Schüler und Schülerinnen verschiedenste Hilfestellungen. Doch am Gelingen des Praktikums sind zwei Parteien beteiligt und eine gute Praktikumsvor- und nachbereitung ist auch von Unternehmensseite unabdingbar, um den größtmöglichen Mehrwert zu schaffen.
 
Aufgrund dessen laden wir die Unternehmen zu unserem Praktikums-Workshop für Ausbilder im CoWorkLand, Hauptstraße 7 in Süderlügum am 19.09.2019 von 14 bis 17 Uhr ein. Wir möchten Sie dafür sensibilisieren, wie wichtig eine gute Praktikumsvor- und nachbereitung für die Gewinnung zukünftiger Fachkräfte ist, gemeinsam erarbeiten, wie der Prozess "Praktikum" im Betrieb strukturiert werden kann, und Raum für Erfahrungsaustausch bieten.

Nachhaltige Entwicklung - Bin ich gemeint?

23. September 2019 von 10:00 bis 12:30

Nachhaltige Entwicklung hat offenbar Hochkonjunktur, und fast alle sind dafür – ohne allerdings so recht zu wissen, worum es insgesamt geht. Nach einem Input, der die Grundzüge sortiert und das Thema in den globalen, nationalen und regionalen Zusammenhang rückt, werden die Teilnehmer gemeinsam Anknüpfungspunkte für das individuelle Handeln ausarbeiten.
Referent: Dr. Dietmar Fahnert ist Mitarbeiter beim Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein und stellt sich den Grundsatzfragen der Nachhaltigen Entwicklung. Dauer: ca. 2,5 Stunden Teilnahme nur nach erfolgreicher Anmeldung unter https://event.wfg-nf.de/event/8KD8od6B

Was ist CoWorking?

In unserem Blog-Beitrag über das CoWorkLand in St. Peter-Ording haben wir bereits über den Sinn von Pop-Up CoWorking Spaces berichtet und CoWorker interviewt. Klick dich hier zu dem Artikel!



Das CoWorkLand in Süderlügum findet im Rahmen von Fit4Jobs@WaddenC statt und wird gefördert durch Interreg Deutschland-Danmark mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Erfahren Sie mehr über Interreg Deutschland-Danmark unter
www.interreg5a.eu

Kommentar schreiben

Kommentare: 0